Home / Hundeblog / Sie möchten einen neuen Hund kaufen?

Sie möchten einen neuen Hund kaufen?

Sie möchten einen neuen Hund kaufen?
Achten Sie auf diese 5 Punkte

Die Template-Datei /kunden/347141_39042/webseiten/trendy-dog.com/wp-content/themes/jarida/templates/st-sieben-tipps.html wurde nicht gefunden

Ein Hund ist für viele Jahre ein treuer Freund und anhänglicher Begleiter. Wenn Sie sich entschließen, einen Hund zu kaufen, sind im Vorfeld zahlreiche Überlegungen notwendig, die sowohl die Auswahl der Rasse als auch das spätere Lebensumfeld betreffen. Fünf Punkte sollten Sie beachten, um die Zukunft mit Ihrem Vierbeiner harmonisch und konfliktfrei zu gestalten:

1.    Welche Rasse passt zu mir?

  • Die Auswahl der Hunderasse richtet sich nach Ihrem Lebensrhythmus und Ihren individuellen Vorlieben. Wenn Sie sportlich aktiv sind und sich viel im Freien aufhalten, ist eine bewegungsfreudige Rasse gut geeignet. Diese Hunde brauchen viel Bewegungsfreiraum und toben gern auf der Wiese oder im Park herum. Bevorzugen Sie eher ein ruhiges Lebensumfeld, wählen Sie eine Hunderasse, die selbst nur ein geringes Maß an Bewegungs- und Freiheitsdrang verspürt. Bevor Sie einen Hund kaufen, sollten Sie sich umfangreiche Informationen über Vorlieben und Charaktereigenschaften der entsprechenden Rasse beschaffen.

2.    Woher kommt der Hund?

  • Haben Sie sich für eine bestimmte Hunderasse entschieden, stellt sich die Frage nach der Herkunft des Vierbeiners. Ein seriöser Züchter, ein Tierschutzverein oder ein gut geführtes Tierheim stellen die erste Anlaufstelle dar. Hier erfahren Sie zahlreiche Einzelheiten über Ihren zukünftigen Gefährten und können die Entwicklung Ihres Schützlings nachvollziehen. Darüber hinaus sollten sie darauf achten, dass Ihr ausgewählter Vierbeiner bereits über die nötigen Impfungen verfügt, das Fell frei von Parasiten ist und Sie über eventuelle Vorerkrankungen informiert werden.

3.    Wie viel Zeit kann ich investieren?

  • Ein wichtiger Punkt in der artgerechten Hundehaltung ist der Zeitfaktor. Ihr Vierbeiner muss regelmäßig ausgeführt und konsequent erzogen werden. Diese Zeit müssen Sie in den normalen Tagesablauf einplanen. Eine wichtige Rolle spielen in den Überlegungen die Fragen, wie lange Ihr Vierbeiner unter Umständen täglich allein bleiben muss und wie die Urlaubsgestaltung aussieht. Nehmen sie Ihren Hund mit oder wird er während dieser Zeit betreut? Ein Hundeleben dauert durchschnittlich zwischen 15 und 17 Jahren. In diesem Zeitraum tragen Sie die Verantwortung für Ihren vierbeinigen Freund.

4.    Passt mein Wohnumfeld für einen Hund?

  • Wenn Sie zur Miete wohnen, ist es wichtig im Vorfeld abzuklären, ob Ihr Vermieter nichts gegen einen Hund in der Wohnung einzuwenden hat. Die Größe der Wohnung hat erheblichen Einfluss auf die Auswahl einer entsprechenden Hunderasse, um Ihrem Vierbeiner ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Bevor Sie einen Hund kaufen ist zu klären, ob Familienmitglieder oder Mitbewohner unter Allergien leiden und ob sie bereit sind, ein gewisses Maß an Veränderungen im Haushalt mitzutragen.

5.    Die Kosten für den Hund

  • Neben den Anschaffungskosten verursacht Ihr vierbeiniger Freund im Laufe seines Lebens natürlich weitere Kosten für Hundezubehör. Wenn Sie planen, einen Hund zu kaufen, sollten Sie die Ausgaben für Futter, Spielzeug, Hundekorb und -versicherung berücksichtigen. Der Tierarzt, die Hundeschule und die Steuer für Ihren Vierbeiner verursachen weitere Kosten.

Haben Sie die beschriebenen Punkte in Ihrer Planung berücksichtigt, steht der Anschaffung eines neuen Hundes nichts mehr im Wege. Sie haben die Voraussetzungen für ein harmonisches Miteinander geschaffen und können sich in der Zukunft auf zahlreiche glückliche Momente gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Gefährten freuen. Welcher Hund passt zu mir? – der Hundetest auf trendy-dog.com gibt Aufschluss und hilft Ihnen bei der Entscheidung zum Kauf des passenden Hundes.

About Georg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Scroll To Top